www.sixpackcode.de

≡ Menu

Der große Eiweißpulver Test auf Sixpackcode.de

 

Die Testsieger im Eiweißpulver Test

Olimp Pure Whey Isolate 95
Olimp Pulver Pure Whey 95
ESN Micellar Casein
ESN Micellar Casein, 1000g Beutel
ESN Elite Pro Complex
ESN Elite Pro Complex
Kalorien355 Kcal390 Kcal372 Kcal
Eiweiß87 g87g80 g
Kohenhydrate0,98g2,5 g5 g
Fett0,3 g2,5 g3 g
Preis pro Kiloab 34,98 Euroab 24,90 Euroab 24,90 Euro
Bewertung4,83 von 54,67 von 54,5 von 5
FazitDieses Eiweißpulver konnte mich insbesondere mit hoher Qualität und sehr guten Nährwerten überzeugen"Mit knapp 20 Gramm Glutamin und fast 22 Gramm BCAAs kann das Micellar Casein für den Muskelaufbau wichtigen Aminosäuren, sehr gute Werte aufweisen.""Ein hochwertiges Mehrkomponenten Protein zu einem günstigen Preis."

Wenn du meinen Blog bereits kennst, weißt du vermutlich, dass ich äußerst skeptisch bin, was Nahrungsergänzungsmittel angeht. Die meisten Produkte versprechen zwar viel, halten aber nur wenig.

Wenn es jedoch ein Supplement gibt, dass ich dir wirklich vorbehaltlos empfehlen kann, dann ist es ein hochwertiges Eiweißpulver. Die Betonung liegt jedoch ganz klar auf hochwertig. Denn leider gibt es auch sehr viele schlechte Produkte auf dem Markt. Und die Auswahl an Herstellern und unterschiedlichen Präparaten ist wirklich riesig.

Damit du künftig genau weißt, worauf du beim Kauf achten musst, und welche Proteinsorten wirklich gut sind, habe ich auf dieser Seite einen ausführlichen Eiweißpulver Test für dich erstellt. Alle Produkte, die du hier findest, habe ich persönlich getestet und für gut befunden. Also viel Spaß beim Lesen. Ich bin mir sicher, dass auch du hier ein Eiweißpulver findest, mit dem du voll und ganz zufrieden bist.

Meine Testsieger

Da diese Seite sehr umfangreich geworden ist, möchte ich dir gleich zu Beginn meine persönlichen Eiweißpulver Testsieger vorstellen. Falls du also keine Lust hast den ganzen Artikel zu lesen, kannst du dich so direkt für eines der folgenden drei Produkte entscheiden.

Platz 1 Olimp Pure Whey Isolate 95 mit 4,83 von 5 Punkten

olimp-pure-whey-95

Einen verdienten ersten Platz in meinem Eiweißpulver Test hat sich das Pure Whey Isolate 95 von Olimp sichern können. Bei diesem Proteinpulver handelt es sich um ein Whey Protein, welches zu 100 % aus hochwertigem CFM-Isolat besteht. CFM-Isolat wird sehr schonend hergestellt und kann vom Körper besonders gut verwertet werden.

Mit nur 355 Kalorien bei rund 87 Gramm Eiweiß und jeweils weniger als 1 Gramm Kohlenhydrate und Fett ist dieses Proteinpulver sowohl für den Muskelaufbau als auch in der Definitionsphase der perfekte Eiweißlieferant. Die Zusammensetzung und die Nährwerte machen das Olimp Pure Whey Isolate 95 mit Sicherheit in meinem Eiweißpulver zum Testsieger.

>> Hier geht es zu dem Testbericht

Pure Whey Isolate 95 günstig kaufen

 

Platz 2 ESN Micellar Casein mit 4,67 von 5 Punkten

ESN Micellar CaseinDer zweite Platz des Eiweißpulver Tests geht mit dem ESN Micellar Casein an ein Proteinpulver des deutschen Herstellers ESN. Bei diesem Proteinpulver handelt es sich um ein reines Milcheiweißpulver.

Das ESN Micellar Casein konnte mich insbesondere mit seinem hohen Eiweißgehalt von 87 Gramm bei jeweils nur 2,5 Gramm Fett und Kohlenhydrate überzeugen. Außerdem war es geschmacklich definitiv eines der Highlights des Eiweißpulver Tests. Und auch der Preis von nur 24,90 Euro pro Kilo kann sich sehen lassen.

>> Hier geht es zu dem Testbericht

günstig bei Amazon bestellen

Platz 3 ESN Elite Pro Complex mit 4,5 von 5 Punkten

ESN Elite Pro ComplexAuf Platz 3 in meinem Eiweißpulver Test hat es das Elite Pro Complex von ESN geschafft. Bei diesem Produkt handelt es sich um ein hochwertiges Mehrkomponenten Protein.

Besonders gelungen finde ich bei diesem Eiweißpulver die ausgewogene Mischung aus unterschiedlichen Proteinquellen sowie den hohen Anteil an Egg Protein. Der Geschmack des ESN Elite Pro Complex konnte mich im Eiweißpulver Test ebenfalls überzeugen. Auch dieses Proteinpulver bekommst du bereits für 24,90 Euro je Kilo.

>> Hier geht es zu dem Testbericht

günstig bei Amazon bestellen

5 Gründe für ein gutes Proteinpulver

 

Erhöhter Proteinbedarf   Einfache und Schnelle Zubereitung   Hochwertige Proteine   Leckere Geschmacksrichtungen   Günstige Eiweißquelle

 

Zu Beginn meines Eiweißpulver Test Artikels habe ich gesagt, dass Proteinpulver eines der wenigen Nahrungsergänzungsmittel ist, das wirklich Sinn macht. Das hat 5 Gründe, die ich dir im Folgenden gerne erläutern möchte.

1) Erhöhter Proteinbedarf durch Krafttraining und während einer Diät

close up of man with protein shake bottle and jar

Mit einem guten Eiweißpulver hast du hier die Möglichkeit deine normale Ernährung zu unterstützen, indem du deinem Körper hochwertige Proteine in konzentrierter Form zuführst. Foto: © Syda Productions / Fotolia

Wenn du Krafttraining machst oder dich in einer Diät befindest, braucht dein Körper mehr Eiweiß als normal. Zum Muskelaufbau sind ungefähr 2 Gramm pro Kilogramm Körpergewicht notwendig. Bei einer Diät brauchst du sogar 2,5 bis 3 Gramm, um deine Muskulatur trotz Kaloriendefizit zu erhalten.

Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass es nicht immer einfach ist das mit normalen Lebensmitteln zu schaffen. Ein 80 Kilo schwerer Mann muss, je nach verfolgtem Ziel, nämlich 160 bis 240 Gramm Eiweiß täglich essen. Das entspricht zum Beispiel rund 800 bis 1.200 Gramm Hähnchenbrust oder alternativ 20 bis 30 Hühnereiern.

Das ist mit normalen Nahrungsmitteln oft kaum zu schaffen. Mit einem guten Eiweißpulver hast du hier die Möglichkeit deine normale Ernährung zu unterstützen, indem du deinem Körper hochwertige Proteine in konzentrierter Form zuführst.

2) Einfache und schnelle Zubereitung (auch unterwegs)

Wenn du einen durchtrainierten Körper bekommen willst, sind regelmäßige Mahlzeiten ein Muss. Lange Arbeitstage, ohne die Möglichkeit etwas zu Kochen, machen das jedoch nicht immer leicht.

Ein gutes Eiweißpulver kann hier die Lösung für dich sein. Du kannst es dir nämlich ganz leicht überall hin mitnehmen, und innerhalb von wenigen Sekunden zubereiten. So hast du immer eine eiweißreiche Mahlzeit bei dir, egal wie stressig dein Alltag auch ist.

3) Gutes Eiweißpulver liefert dir hochwertige Proteine

Die Qualität von Proteinen unterscheidet sich je nach Quelle erheblich. Insbesondere pflanzliches Eiweiß hat eine niedrige biologische Wertigkeit. Das bedeutet, dass dein Körper das enthaltene Protein nur teilweise überhaupt nutzen kann. Der Rest wird einfach unverdaut wieder ausgeschieden.

Ein gutes Eiweißpulver verfügt hingegen über eine hohe biologische Wertigkeit und setzt sich aus den richtigen Aminosäuren zusammen. Dadurch kann dein Körper den Großteil der enthaltenen Proteine auch tatsächlich für den Erhalt und den Aufbau deiner Muskeln verwenden.

4) Es gibt viele leckere Geschmacksrichtungen

Eine eiweißreiche Ernährung bedeutet, dass du zwangsweise viel Fleisch, Fisch und Eier oder auch Dinge wie Magerquark essen musst. Das kann, was den Geschmack angeht, schnell ziemlich langweilig und eintönig werden.

Eiweißpulver sorgt hier mit vielen leckeren Geschmacksrichtungen für Abwechslung. Neben den Klassikern Schoko, Erdbeere und Vanille, gibt es mittlerweile auch ausgefallenere Sorten wie Stracciatella oder Cookie.

Tipp: Mein Geheimtipp gegen Heißhunger auf Schokolade ist übrigens ein Schoko Eiweißshake

5) Ein Proteinshake ist eine günstige Eiweißquelle

Auf den ersten Blick magst du vielleicht denken, dass Proteinpulver teuer ist. Bei genauer Betrachtung ist jedoch genau das Gegenteil der Fall. Auf ein Gramm Eiweiß heruntergerechnet, ist ein Eiweißshake nämlich für gewöhnlich sogar günstiger als andere Lebensmittel.

Wenn du nicht gerade das billige Fleisch aus dem Discounter wählst, musst du meist mehr Geld in die gleiche Eiweißmenge investieren, als bei Eiweißpulver. Und du bekommst mit Proteinpulver außerdem ein Produkt, bei dem du aufs Gramm genau weißt was drin ist.

Ich denke diese 5 Gründe sprechen für sich. Sie sollten dir klarmachen, dass Eiweißpulver wirklich eine sinnvolle Nahrungsergänzung ist. Egal ob du Muskeln aufbauen oder dein Bauchfett verlieren willst, kann es dir dabei helfen dein Ziel zu erreichen. Voraussetzung ist nur, dass du ein gutes Produkt verwendest. Und wie du das findest, erfährst du ja gleich hier im Eiweißpulver Test.

Wie du einen guten Eiweißpulver erkennst

Body Building Supplements

Inhalt ist ein Hauptqualitätsmerkmal. Achte darauf, dass dein Eiweißpulver aus Whey Protein, Casein oder einer Mischung aus Whey, Casein und Hühnerei Eiweiß (Egg Protein) besteht. Foto: © marilyn barbone / Fotolia

Es gibt mit Sicherheit einige hundert unterschiedliche Proteinpulver auf dem Markt. Eiweißpulver ist jedoch nicht gleich Eiweißpulver. In der Qualität gibt es teilweise erhebliche Unterschiede. Du solltest also wissen, was ein gutes Produkt ausmacht, und nicht den Preis als alleiniges Kriterium für deine Kaufentscheidung nehmen.

Das Hauptqualitätsmerkmal ist natürlich der Inhalt. Hier kommt es in erster Linie darauf an, welche Proteinquellen enthalten sind. Achte darauf, dass dein Eiweißpulver aus Whey Protein, Casein oder einer Mischung aus Whey, Casein und Hühnerei Eiweiß (Egg Protein) besteht.

Tipp: Von Produkten, die aus Soja- oder gar Weizenprotein bestehen, solltest du Abstand nehmen. Diese Eiweißsorten können von deinem Körper nicht gut verwertet werden. Da sie in der Produktion sehr viel günstiger sind, werden sie von den Herstellern jedoch gerne als billiger Füllstoff hinzugefügt. Das senkt die Produktionskosten und erhöht den Gewinn.

Aus diesem Grund stelle ich dir in meinem Eiweißpulver Test auch keine pflanzlichen Proteinshakes vor. Ich kann dir schließlich nur empfehlen, was ich auch selbst nutze und für gut erachte. Und pflanzliche Eiweißpulver gehören da definitiv nicht dazu.

3 bekannte Hersteller treten im Test gegeneinander an

Ich habe über die Jahre viele verschiedene Proteinpulver ausprobiert, und habe lange überlegt, welche Hersteller und welche Produkte ich in meinem Eiweißpulver Test vorstellen soll. Schließlich habe ich mich für insgesamt drei Hersteller entschieden, die mich hinsichtlich der Qualität ihrer Produkte überzeugen konnten.

Die Teilnehmer meines Proteinpulver Tests sind die Marken Weider, Olimp und ESN. Auch wenn sich diese drei Unternehmen hinsichtlich ihrer Größe und ihres Alters erheblich voneinander unterscheiden haben sie trotzdem etwas gemeinsam. Alle Drei haben nämlich das Ziel möglichst hochwertige Eiweißpulver unter strengen Qualitätsrichtlinien herzustellen

Logo_WEIDER_2015boxLogogelb

Weider Eiweißpulver Test

weider-logo-small

 

Wer sich ein wenig für die Themen Bodybuilding und Kraftsport interessiert hat unweigerlich irgendwann einmal den Namen Joe Weider gehört. Joe Weider war nämlich einer der großen Pioniere dieses Sports. Neben der Gründung von Fitnessmagazinen wie der Muscle & Fitness, war er unter anderem auch Mitbegründer des Bodybuilding Verbandes IFBB sowie des weltbekannten Mr. Olympia Contests.

Des weiteren war Joe Weider vermutlich der Erste, der einen Versandhandel für Nahrungsergänzungsmittel eröffnete. Die Firma Weider ist mit über 70 Jahren Erfahrung der mit Abstand älteste Hersteller in meinem Eiweißpulver Test. Laut eigenen Angaben liefert Weider seine Produkte in über 120 Länder, und zählt mit Sicherheit zu den größten und bekanntesten Marken im Markt für Supplemente.

>>mehr dazu lesen

Olimp Eiweißpulver Test

boxLogo

Die Firma Olimp hat es sich zum Ziel gemacht Ihre Produkte nach größtmöglichen Standards in Sachen Herkunft, Verarbeitung und Produktqualität zu produzieren. Dies beginnt bereits bei der Auswahl der verwendeten Rohstoffe, und zieht sich durch die komplette Produktion hindurch.

Bei Olimp handelt es sich um einen polnischen Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln, der mittlerweile in zahlreichen Ländern vertreten ist. So gibt es unter anderem auch eine Niederlassung in Deutschland.

Zwar kann Olimp mit einem Alter von 16 Jahren nicht auf so eine außergewöhnlich lange Tradition wie zum Beispiel Wieder zurückblicken, hat sich aber dennoch mittlerweile als feste Größe am Markt etablieren können.

>>mehr dazu lesen

boxQualityboxBTG

ESN Eiweißpulver Test

gelb

Bei ESN handelt es sich um eine rein deutsche Marke der Firma Fitmart aus Rellingen bei Hamburg. Die Abkürzung ESN steht für Elite Sports Nutrients. ESN wurde erst im Jahr 2008 gegründet. Somit ist ESN mit einigem Abstand der jüngste Hersteller in meinem Eiweißpulver Test.

Neben der Supplemente Marke ESN gehört außerdem auch das bekannte Bodybuilding Forum Team Andro zur Firma Fitmart. Mit über 230.000 Mitgliedern dürfte dieses mit Sicherheit eines der größten Foren in Deutschland zum Thema Fitness sein.

>>mehr dazu lesen

9 Proteinpulver im Test

Nachdem ich dir nun die drei Hersteller, die ich für den Eiweißpulver Test ausgewählt habe, vorgestellt habe, kommen wir jetzt zu den Testberichten der einzelnen Produkte. Wie du gesehen hast habe ich für meinen Test von jedem Hersteller drei Proteinpulver ausgewählt.

Alle Produkte im Vergleich

 
Weider Gold Whey
weider gold whey

Weider Premium Whey
weider premium whey
Weider Protein 80 Plus
weider protein 80 plus
Olimp Whey Protein Complex 100%
Olimp Whey Protein Complex 100
Olimp Pure Whey Isolate 95
Olimp Pulver Pure Whey 95
Olimp System Protein 80 Plus
olimp system protein 80
ESN Elite Pro Complex
ESN Elite Pro Complex
ESN Micellar Casein
ESN Micellar Casein, 1000g Beutel
ESN Designer Whey
ESN Designer Whey
Kalorien403 Kcal384 Kcal379 Kcal385 Kcal355 Kcal365 Kcal372 Kcal390 Kcal390 Kcal
Eiweiß80 g80 g82 g75 g87 g77 g80 g87 g80 g
Kohenhydrate7,2 g6,5 g7,5 g7,8 g0,98 g5,7 g5 g2,5 g5,3 g
Fett5 g4,4 g1,5 g5,9 g0,3 g3,8 g3 g2,5 g5,5 g
Preis pro Kiloab 27,47 Euroab 25,17 Euroab 31,98 Euroab 22,09 Euroab 34,98 Euroab 26,41 Euroab 24,90 Euroab 24,90 Euroab 21,90 Euro
Kundenwertung3,83 von 54,16 von 53,67 von 54,55 von 54,83 von 54,33 von 54,5 von 54,67 von 54,33 von 5

Diese Kriterien habe ich in meinem Eiweißpulver Test berücksichtigt

Natürlich habe ich die Ergebnisse meines Eiweißpulver Tests nicht einfach beliebig festgelegt. Ich habe jedes der insgesamt neun Proteinpulver nach den gleichen Kriterien untersucht und dabei vier Kategorien für die Bewertung berücksichtigt.

  • Produktzusammensetzung & Nährwerte 
  • Geschmack und Geruch
  • Löslichkeit und Konsistenz
  • Preis

Als erstes habe ich mir die Produktzusammensetzung und die Nährwerte der einzelnen Eiweißpulver angesehen. Dabei habe ich insbesondere darauf geachtet, welche Proteinquellen verwendet werden, wie hoch der Eiweißgehalt pro 100 Gramm ist und wie viele Kalorien das Produkt enthält.

Des weiteren habe ich die verschiedenen Proteinshakes einem Geschmacks- und Geruchstest unterzogen. Hier war mir wichtig, wie das Pulver riecht und wie der fertige Shake schmeckt. Ich habe mich bemüht hierbei möglichst objektiv zu sein, was aber beim Geschmack natürlich nur bedingt möglich ist.

Die dritte Kategorie, die ich für den Eiweißpulver Test bewertet habe sind die Löslichkeit des Pulvers in Flüssigkeit sowie die Konsistenz des zubereiteten Shakes. Manche Proteinpulver bilden Klümpchen, was natürlich nicht so angenehm beim Trinken ist.

Als viertes und letztes Bewertungskriterium habe ich schließlich noch die Preise miteinander verglichen. Dazu habe ich die Kosten pro 1000 Gramm zum Zeitpunkt des Eiweißpulver Tests genommen. Denn auch wenn ich der Meinung bin, dass man bei der Qualität nicht übertrieben sparen sollte, spielen die Kosten natürlich dennoch eine wichtige Rolle.

In jeder der 4 Kategorien habe ich zwischen 0 und 5 Punkte vergeben, wobei 5 das beste Ergebnis war. Die Punkte für die Zusammensetzung sowie den Preis habe ich jeweils doppelt gezählt. Dies sind meiner Meinung nach die beiden wichtigsten Kriterien für einen sinnvollen Vergleich.

Mithilfe des Durchschnitts aus allen vier Kategorien habe ich dann für jedes Produkt die Gesamtpunktzahl errechnet. So konnte ich für jedes Produkt eine Gesamtbewertung für den Eiweißpulver Test ermitteln.

Das Weider Gold Whey im Test

Beim Gold Whey von Weider handelt es sich um ein reines Whey Protein. Whey Proteine können vom Körper besonders schnell verwertet werden. Das macht dieses Eiweißpulver zum idealen Shake nach dem Workout oder auch direkt nach dem Aufstehen.

>> Hier geht es zur Produktbeschreibung

Weider Gold Whey günstig kaufen

 

Das Weider Premium Whey im Test

weider-premium-wheyBeim Weider Premium Whey handelt es sich, ebenso wie beim Gold Whey, um ein reines Whey Proteinpulver. Auch dieses Eiweißpulver ist also in erster Linie als Mahlzeit direkt nach dem Training oder am Morgen nach dem Aufstehen gedacht.

>> Hier geht es zur Produktbeschreibung

Weider Premium Whey günstig kaufen

 

 

Das Weider Protein 80 Plus im Test

weider-protein-80-plusBeim Weider Protein 80 Plus handelt es sich um ein Mehrkomponenten Protein. Die Zusammensetzung aus unterschiedlich schnell verwertbaren Proteinquellen macht es zu einem vielseitig einsetzbaren Eiweißpulver. Du kannst es dadurch unter anderem sowohl direkt nach dem Training als auch vor dem zu Bett gehen einnehmen.

>> Hier geht es zur Produktbeschreibung

Weider Protein günstig kaufen

 

 

Das Olimp Whey Protein Complex 100% im Test

whey-protein-complexDas nächste Produkt, welches ich für meinen Eiweißpulver Test getestet habe, ist das Olimp Whey Protein Complex 100%. Bei diesem Proteinpulver handelt es sich um ein reines Whey Protein. Whey kann vom Körper sehr schnell verwertet werden, weshalb es sich ideal als Post-Workout-Mahlzeit oder auch als schnelle Proteinquelle am Morgen eignet.

>> Hier geht es zur Produktbeschreibung

Olimp Whey Protein günstig kaufen

 

 

Das Olimp Pure Whey Isolate 95 im Test

olimp-pure-whey-95Beim Olimp Pure Whey Isolate 95 handelt es sich ebenfalls um ein reines Whey Protein. Es enthält kaum Kohlenhydrate und sehr wenig Fett. Das macht es auch zu einem guten Eiweißpulver während einer Definitionsphase.

>> Hier geht es zur Produktbeschreibung

Pure Whey Isolate 95 günstig kaufen

 

 

Das Olimp System Protein 80 im Test

Olimp System Protein 80Das dritte Olimp Eiweißpulver in meinem Test ist das System Protein 80. Bei diesem Produkt handelt es sich um ein sogenanntes Mehrkomponenten Protein, also ein Eiweißpulver, welches aus mehreren unterschiedlichen Proteinkomponenten besteht.

>> Hier geht es zur Produktbeschreibung

günstig bei Amazon bestellen

 

 

Das ESN Elite Pro Complex im Test

esn elite pro complexDas nächste Produkt im Eiweißpulver Test ist das ESN Elite Pro Complex. Bei diesem Protein Pulver handelt es sich, wie auch beim eben vorgestellten Olimp System Protein 80, um ein hochwertiges Mehrkomponenten Protein.

>> Hier geht es zur Produktbeschreibung

günstig bei Amazon bestellen

 

 

Das ESN Micellar Casein im Test

esn micellar casein_esnDas ESN Micellar Casein ist ein hochwertiges Casein Proteinpulver. Wie der Name vermuten lässt, kommt bei der Herstelllung ausschließlich Micellar Casein zum Einsatz. Auf die Zugabe von Calcium Caseinat wurde verzichtet. Micellar Casein wird sehr schonend bei niedrigen Temperaturen hergestellt. Das sorgt dafür, dass die Eiweißverbindungen bestmöglich erhalten bleiben.

>> Hier geht es zur Produktbeschreibung

günstig bei Amazon bestellen

 

 

Das ESN Designer Whey im Test

ESN Designer WheyDas ESN Designer Whey ist ein reines Whey Proteinpulver. Es handelt sich dabei um eines der beliebtesten Whey Proteine auf dem deutschen Markt. Ob es zurecht so beliebt ist wird mein Eiweißpulver Test zeigen.

>> Hier geht es zur Produktbeschreibung

günstig bei Amazon bestellen

 

 

Ratgeber und Häufige Fragen zum Thema Eiweißpulver

Zum Abschluss meines Eiweißpulver Tests möchte ich noch auf die drei wichtigsten Proteinpulver Sorten eingehen. Außerdem beantworte ich einige Fragen, die mir von den Lesern meines Blogs in der Vergangenheit oft gestellt wurden.

Welche Sorten es gibt

Die drei wichtigsten Eiweißpulver Sorten sind:

  • Casein
  • Whey
  • Mehrkomponenten Protein

Wenn du eines dieser drei Produkte wählst, kannst du eigentlich nicht viel verkehrt machen. Ich empfehle dir jedoch vorzugsweise zu einem guten Whey Protein zu greifen.

Whey Protein

Whey protein scoop. Sports nutrition.

Whey Protein kann besonders schnell verdaut werden, und steht deinem Körper deshalb sehr schnell als Baustoff für deine Muskeln zur Verfügung. Foto: © janifest / Fotolia

Whey Protein heißt ins Deutsche übersetzt Molke Eiweiß. Es handelt sich dabei also um Eiweißpulver, welches aus den Proteinen von Molke gewonnen wird. Molke ist ein Nebenprodukt der Käseherstellung.

Whey Protein kann besonders schnell verdaut werden, und steht deinem Körper deshalb sehr schnell als Baustoff für deine Muskeln zur Verfügung. Aufgrund dieser Eigenschaft eignet es sich ideal zur schnellen Versorgung deiner Muskulatur nach dem Krafttraining sowie als Eiweißlieferant direkt nach dem Aufstehen.

Casein

Protein powder

Im Unterschied zu Whey Protein werden die Proteine aus dem Casein nur sehr langsam vom Körper abgebaut. Foto: © blackday / Fotolia

Casein Protein bedeutet auf Deutsch Milch Eiweiß. Es handelt sich dabei um den Eiweißbestandteil der Milch, den nicht die Molke ausmacht. Casein macht ungefähr 80 Prozent des gesamten Proteingehalts in Milch aus. Je nach Herstellungsform gibt es Eiweißpulver, dass zu 100 Prozent aus Casein besteht, und solches, welches sowohl die Milch als auch die Molke Proteine der Milch enthält.

Im Unterschied zu Whey Protein werden die Proteine aus dem Casein nur sehr langsam vom Körper abgebaut. Es ist deshalb die ideale Eiweißquelle, um deinen Körper während des Schlafes, oder auch auf einer langen Autofahrt, gut mit Proteinen zu versorgen.

Tipp: Casein ist eine ideale Eiweißquelle, um deinen Körper während des Schlafes, oder auch auf einer langen Autofahrt, gut mit Proteinen zu versorgen

Mehrkomponenten Protein

Ein Mehrkomponenten Protein besteht aus verschiedenen Proteinquellen. Üblicherweise werden dabei Whey, Casein sowie Egg Protein (Hühnerei Eiweiß) verwendet. Aufgrund seiner Zusammensetzung vereint es die Eigenschaften von Casein und Whey in einem Eiweißpulver.

Deinem Körper stehen dadurch sowohl schnell als auch langsam verwertbare Proteine zur Verfügung. Es eignet sich also sowohl als Post-Workout-Mahlzeit als auch zur Einnahme vor dem Schlafengehen. Achte bei Mehrkomponenten Proteinpulver darauf, dass du keine Produkte mit Soja- oder Weizenprotein nimmst.

Tipp: Mehrkomponenten Proteinpulver eignet sich sowohl als Post-Workout-Mahlzeit als auch zur Einnahme vor dem Schlafengehen. Achte darauf, dass du keine Produkte mit Soja- oder Weizenprotein nimmst.

Welches Proteinpulver ist das Richtige für mich?

Welches Eiweißpulver das Beste für dich persönlich ist, hängt in erster Linie davon ab, wofür du es genau verwenden willst. Prinzipiell empfehle ich dir jedoch, dich deswegen nicht verrückt zu machen.

Mit einem guten Whey Protein (wie zum Beispiel dem Olimp Pure Whey Isolate 95) machst du auf jeden Fall nichts verkehrt. Du kannst aber natürlich ebenso gut zu einem der Mehrkomponenten Proteine oder dem ESN Micellar Casein aus meinem Eiweißpulver Test greifen.

Ist Eiweißpulver zwingend notwendig?

man with protein food showing thumbs up

Eiweißpulver ist eine sinnvolle Ergänzung beim Muskelaufbau. Foto: © Syda Productions / Fotolia

Oft werde ich gefragt, ob Eiweißpulver denn unbedingt notwendig ist, um Muskeln aufzubauen oder ein Sixpack zu bekommen. Das ist es natürlich nicht. Proteinshakes sind eine sinnvolle Nahrungsergänzung, jedoch sicher keine Voraussetzung um deinen Körper zu formen.

Wenn du Probleme hast mit deiner normalen Ernährung auf deinen täglichen Proteinbedarf zu kommen, können dir Eiweißshakes dabei helfen. Sie sind jedoch weder zwingend notwendig, noch werden sie bei einer sonst schlechten Ernährung Wunder vollbringen.

Wann und wie oft kann man es einnehmen?

Die Hersteller empfehlen für gewöhnlich maximal drei Eiweißshakes pro Tag zu trinken. Diese Vorgabe solltest du auch nicht überschreiten, da Eiweißpulver wie gesagt kein Nahrungsersatz sondern eine Nahrungsergänzung ist.

Als Zeitpunkt für die Einnahme empfehle ich dir Eiweißpulver direkt nach dem Training zu nehmen. Außerdem macht ein Shake immer dann Sinn, wenn du keine Zeit hast etwas Richtiges zu essen. So stellst du sicher, dass dein Körper stets mit genügend Proteinen versorgt wird. Ansonsten ist der genaue Zeitpunkt, wann du deinen Eiweißshake trinkst, nicht weiter von Bedeutung.

Sind Proteinshakes ungesund?

Kritiker von Eiweißshakes behaupten oft, dass diese sehr ungesund sind. Das ist jedoch schlicht und einfach nicht wahr. Hochwertige Präparate, wie ich sie dir hier im Eiweißpulver Test vorgestellt habe, werden nach strengen Qualitätsstandards produziert. Sie enthalten hochwertige Proteine, und sind mit Sicherheit gesünder als so manches normale Nahrungsmittel. Wegen deiner Gesundheit brauchst du dir also wirklich keine Sorgen zu machen.

Lieber mit Milch oder mit Wasser trinken?

Du kannst deinen Proteinshake sowohl mit Milch als auch mit Wasser zubereiten. Welche Variante du wählst, hängt von deiner gewünschten Nährstoffverteilung ab. Wenn du dich streng Low Carb ernährst, solltest du Wasser nehmen. Mit Milch schmecken die meisten Eiweißpulver allerdings natürlich besser.

Können auch Frauen Eiweißpulver nehmen?

Strong fitness girl with cocktail bottle after workout in gym

Bei Frauen erfreut sich Eiweißpulver wachsender Beliebtheit. Einerseits wird die Muskelmasse unterstützt, andererseits sorgt das Proteinpulver für ein schnelles und effektives Abnehmen. Foto: © sergiophoto / Fotolia

Aus mir unerklärlichen Gründen kommt immer wieder die Frage auf, ob man auch als Frau Eiweißpulver nehmen kann. Ich weiß, dass es mittlerweile spezielle Produkte für Frauen gibt. Das hat meiner Meinung nach jedoch lediglich den Grund, dass es sich so besser vermarkten lässt.

Auch wenn du eine Frau bist, kannst du ganz normale Proteinshakes trinken. Auch hier unterscheiden sich Mann und Frau, ebenso wie beim Krafttraining, nicht voneinander. Es gibt wirklich keinen Grund deswegen Bedenken zu haben.

Warum sollte ich nicht das billige Pulver aus dem Supermarkt kaufen?

Wenn du sehr auf den Preis achtest, fragst du dich sicher, warum du, statt der Empfehlungen aus meinem Eiweißpulver Test, nicht einfach einen günstigen Shake aus dem Supermarkt nehmen kannst.

Das Problem bei diesen Billigprodukten ist, dass sie meist auch aus billigen Zutaten bestehen. Um den niedrigen Preis zu ermöglichen werden vorrangig minderwertige Proteinquellen wie Soja oder Weizenprotein verwendet.

Wenn du von deinem Eiweißpulver tatsächlich etwas haben willst, empfehle ich dir deshalb auf Qualität zu achten. Und da eine Packung ja auch eine Weile hält, sind die Kosten gar nicht so hoch, wie es auf den ersten Blick vielleicht aussieht.

Mein Fazit zum Proteinpulver Test

Damit ist mein Eiweißpulver Test nun auch beendet. Der Artikel ist ziemlich umfangreich geworden. Danke, dass du dir dennoch die Zeit genommen hast ihn zu lesen. Ich hoffe, ich konnte dir damit weiterhelfen, und du weißt jetzt, worauf du beim Kauf von Proteinpulver achten musst.

Und vielleicht ist ja auch dein neuer Lieblings Eiweißshake bei den Produkten hier im Eiweißpulver Test dabei gewesen. Ich freue mich auf jeden Fall auf deinen Kommentar und dein Feedback zu diesem Artikel.

Für deinen Sixpack Erfolg!
Coach Olli

Kundenstimmen 

 

portrait im fitness-studio

 

 

 

„Ich bin schon seit langem begeisterter Kunde von ESN. Insbesondere die hohe Produktqualität „Made in Germany“ verbunden mit unschlagbar günstigen Preisen ist einfach super. Mein Favorit ist das ESN Micellar Casein.“

Heiko Andre, Sportlehrer


 
Fitness man in hood standing with arms folded
 
„Ich könnte mir nicht vorstellen nach dem Training auf meinen ESN Elite Pro Shake zu verzichten. Eiweiß pur für den Muskelaufbau – und das für kleines Geld!“

Tom Krause, Ingenieur



 
Muskelprotz in Pose

 

 

 

Wenn man diesen Sport halbwegs ernsthaft betreibt, führt kein Weg an einem hochwertigen Whey Protein vorbei. Das Pure Whey Isolate von Olimp vereint in meinen Augen höchste Qualität mit einem guten Geschmack. Nach einem harten Krafttraining ein absolutes Muss für mich!

Tobias Bayer, Fitnesstrainer