www.sixpackcode.de

≡ Menu

Kostenloser Bauchmuskel Trainingsplan

kostenloser Bauchmuskel TrainingsplanWenn du ein attraktives Sixpack aufbauen möchtest, ist ein effektives Bauchmuskeltraining ein wichtiger Baustein für deinen Erfolg. In Kombination mit der richtigen Ernährung kannst du so Fett verbrennen und gleichzeitig Bauchmuskeln aufbauen.

Um deinen Bauch effektiv zu trainieren brauchst du einen wirkungsvollen Bauchmuskel Trainingsplan, der neben deinen Bauchmuskeln auch deinen kompletten Körper ausreichend trainiert.

Dein Bauchmuskel Trainingsplan sollte die folgenden Kriterien erfüllen:

1) Er muss ausreichend Zeit für die Erholung deiner Muskeln nach dem Training bieten.

2) Er muss deinem Fitnesslevel und deiner Trainingserfahrung angepasst sein.

3) Er muss dir die Möglichkeit bieten die Trainingsbelastung regelmäßig zu steigern.

4) Er trainiert deinen kompletten Körper und alle wichtigen Muskelgruppen gleichermaßen.

Wenn du noch wenig Erfahrung mit Krafttraining hast, ist ein Ganzkörpertrainingsplan besonders gut für dich und dein Bauchmuskeltraining geeignet. Er sollte sowohl einige schwere Grundübungen als auch gezielte Bauchmuskelübungen enthalten, um deinen Körper bestmöglich zu trainieren.

Um ein Sixpack und einen durchtrainierten Körper zu bekommen, solltest du keinesfalls den Fehler machen ausschließlich deine Bauchmuskeln zu trainieren, oder – schlimmer noch – einen von diesen seltsamen Bauchtrainern aus dem Teleshopping verwenden.

Warum dir das nicht die gewünschten Ergebnisse bringt, erkläre ich dir in diesem Artikel.

Kostenloser Trainingsplan zum Download

Ich habe für dich einen Bauchmuskel Trainingsplan erstellt, der alle wichtigen Kriterien erfüllt. Du kannst dir den Trainingsplan hier kostenlos herunterladen und ihn für dein Sixpack Training verwenden.

Alles was du dafür tun musst, ist in dem grauen Feld auf gefällt mir zu klicken. Du bekommst dann direkt den Downloadlink angezeigt und kannst dir den Bauchmuskel Trainingsplan auf deinem Computer abspeichern.

Hilf mir Sixpackcode bekannter zu machen und noch mehr Menschen mit meinen kostenlosen Tipps für gesunde Ernährung und effektives Sixpack Training zu erreichen, indem du mich mit einem Klick auf gefällt mir unterstützt.

Vielen Dank!

Olli

(Foto: © muthmedia – Fotolia.com)

 Name: Email: We respect your email privacyPowered by AWeber Email Newsletters 

12 Kommentare… add one

  1. Muss man an einen Trainingstag immer zuerst eine Übung mit 3Sätzen machen(z.B. Kniebeugen 3Sätze, Bankdrücken 3Sätze usw.) oder alle Übungen hintereinander durchtrainieren und dann wieder von vorne anfangen?

    Antworten
    1. Hallo Günter,
      das ist eigentlich egal. Der “übliche” Weg ist zwar sicher 3 Sätze von einer Übung und dann zu nächsten wechseln. Aber es spricht auch nichts dagegen, nach jedem Satz zu wechseln und dann wieder von vorne anzufangen.
      viele Grüße
      Olli

      Antworten
  2. Hi Olli,

    tolle Website, mit guten Tipps – Danke!
    Wie sind deine Erfahrungen mit HIT, Einsatztraining, ggf. mit Reduktionssätzen etc.? Ggü. Volumentraining, mehrere Sätze? Wie komme ich schneller ans Ziel?

    VG
    Tom

    Antworten
    1. Du kommst mit der Trainingsweise ans Ziel, mit der du am Besten zurecht kommst, und die zu deinem Trainingslevel passt. Konstantes Training, ausreichende Pausen und Intensität sind entscheidend.

      Antworten
  3. Hallo Olli,
    mit viel Enthusiasmus “verschlinge” ich deine Seite. Ich finde es toll, was du alles erzählst und an uns weitergibst – danke! Besonders, da ich seit fast 9 Jahren (Oh Gott ist das lange!) vergeblich versuche meinen Traumkörper zu erreichen und wirklich alles an Diäten etc. versucht habe – zuletzt Almased UND stundenlangem Ausdauertraining.
    Warum nun nicht auch noch diese hier vorgeschlagene Methode versuchen? :)
    Meine Frage ist nun, wie oft man mind. in der Woche trainieren sollte? Vielleicht steht es hier auch irgendwo – aber ich bin noch am durchforsten und es gibt hier so viel zu entdecken! Sieh es mir nach! :)
    Viele Grüße,
    Anna

    Antworten
    1. Ich empfehle dir mit 2 bis 3 Krafteinheiten pro Woche zu starten. So hat dein Körper genug Zeit zur Erholung.

      Antworten
  4. Hallo, ich habe eine frage, was heißt bei dem trainingsplan WH?

    Antworten
    1. WH = Wiederholungen

      Antworten
  5. Ups, ich trainiere an 6 Tagen, sonst kriege ich die Hummeln…habe aber nur ein 4 Pack :-(
    Vielleicht ist das Glas Wein abends schlecht?

    Antworten
    1. Wie hoch ist denn dein Körperfettanteil? Wenn der noch zu hoch ist, schau dir mal deine komplette Ernährung (und nicht nur das Glas Wein abends an) und guck ob du da etwas optimieren musst.

      Antworten
  6. und wieviele WH sind für den anfang ratsam ? wenn man das ganze dann 3 mal macht ? zb situps 70-90 ok ? oder ist das schon zuviel für den anfang ?
    wie lange sollte man zwischen den WH pause machen ?

    Antworten
    1. Muskeln baust du mit kurzen intensiven Reizen und relativ wenigen Wiederholungen auf. 70 und mehr Wiederholungen bringen da rein gar nichts.

      Antworten

Sag mir deine Meinung