www.sixpackcode.de

≡ Menu

BodyChange

detlef soostBodyChange, ein online Ernährungs- und Fitness-Programm mit Detlef Soost

“I make you sexy” – das verspricht der bekannte Choreograf Detlef Soost mit seinem Abnehm-Programm 10 Weeks Body Change. Das Versprechen alleine ist natürlich nichts besonderes, und hätte mich auch kaum dazu gebracht hier auf Sixpackcode darüber zu schreiben.

Allerdings habe ich, auch in meinem Bekanntenkreis, immer wieder von den tollen Erfolgen der Teilnehmer von 10 WBC gehört und gelesen. Das hat mich dann doch neugierig gemacht, zumal Detlef selbst sagt, dass es sich bei BodyChange nicht um eine Diät, sondern um eine Ernährungsumstellung handelt. Und meine Meinung über Diäten kennst du ja mittlerweile.

Deshalb habe ich mich dazu entschlossen mir 10 Weeks Body Change einmal näher anzusehen. Was dich in diesem Programm genau erwartet, und was ich persönlich davon halte, erfährst du in diesem Artikel.

BodyChange

Was du bei 10 WBC bekommst

Wie der Name 10 Weeks Body Change ja bereits verrät, geht das Programm über die Dauer von 10 Wochen. Es handelt sich dabei um ein Online-Coaching. Das bedeutet, dass du alle Inhalte von BodyChange über einen geschlossenen Mitgliederbereich auf der Seite von Detlef Soost zur Verfügung gestellt bekommst.

Das ist natürlich praktisch, da du auf diese Weise immer darauf zugreifen kannst. Und, was noch viel wichtiger ist, du kannst sofort damit starten und musst nicht erst noch auf deine Lieferung warten.

Das Konzept des 10 WBC Programms besteht aus den drei Komponenten Ernährung, Training und Motivation, also genau die drei Bereiche, die für deinen Abnehm Erfolg entscheidend sind.

Das Ernährungskonzept

Das Ernährungskonzept von 10 Weeks Body Change ist einfach gehalten. Durch eine kluge Auswahl an Lebensmitteln sorgst du dafür, dass dein Körper Fett verbrennt, ohne dass du mühsam Kalorien zählen oder gar hungern musst.

Detlef unterscheidet zu diesem Zweck zwischen erlaubten und verbotenen Lebensmitteln. Während du dich an den erlaubten Lebensmittel satt essen darfst, sind die Verbotenen nur gelegentlich erlaubt (mehr dazu im BodyChange-Mitgliederbereich).

Das BodyChange-Training

Weniger ist oft mehr. Nach diesem Leitspruch ist das Trainingskonzept bei 10 Weeks Body Change aufgebaut. Anstatt dich jeden Tag mit langen Ausdauertrainingseinheiten herumzuquälen, musst du bei 10 WBC lediglich zwei kurze Workouts von je ca. 20 Minuten pro Woche absolvieren.

Dabei handelt es sich um ein intensives Body Weight Training. Du brauchst also weder eine Mitgliedschaft im Fitnessstudio abzuschließen, noch bist du an irgendwelche Zeiten gebunden. Du kannst dir deine Trainingszeiten exakt so planen, wie es dir passt.

Und auch, falls du Angst hast, dass du die Übungen nicht richtig machen kannst, kann ich dich beruhigen. Du bekommst von Detlef Soost alles in Form von Videos ganz genau gezeigt und erklärt. Auf diese Weise kannst du die Übungen ganz leicht nachmachen. Und ganz ehrlich – zwei mal 20 Minuten hat ja wohl wirklich Jeder in der Woche Zeit.

Motivation – damit du dabei bleibst

Der dritte Baustein des Erfolgskonzepts von 10 Weeks Body Change ist die Motivation. Dieses Thema wird bei vielen Diät-Programmen leider vergessen. Dabei ist es mindestens genauso wichtig, wie Sport zu treiben und sich richtig zu ernähren.

Denn nur, wenn du motiviert bist, wirst du das Ganze auch durchziehen. Und natürlich ist es auch bei 10 WBC notwendig, dass du bis zum Ende dabei bleibst.

Wie beim Training, erhältst du auch deine Motivation in Form von Videos von Detlef. Und wenn du ihn bereits aus dem Fernsehen kennst, dann weißt du, dass er es versteht, Menschen mitzureißen und anzuspornen. Mir hat der Motivationsteil von BodyChange jedenfalls sehr gut gefallen.

Die Community – du bist nicht allein

georginaEin weiteres tolles Feature von 10 Weeks Body Change ist die Community, die dir im Rahmen deiner Mitgliedschaft zur Seite steht und dich unterstützt. Du kannst dich mit anderen Teilnehmern austauschen, vernetzen und (virtuelle) Freundschaften knüpfen.

Wenn du Fragen zum Programm hast, oder dir irgendetwas unklar ist, wird dir von den anderen Mitgliedern geholfen. Und auch wenn du mal ein Motivationstief hast, kannst du dich motivieren lassen. Und nach ein paar Wochen kannst du natürlich auch selbst anderen Teilnehmern bei Problemen helfen.

Die Kraft der Gemeinschaft solltest du beim Abnehmen nicht unterschätzen. Sie kann wirklich einen großen Unterschied ausmachen. Meiner Meinung nach ist das deshalb wirklich eine tolle Idee von 10 WBC.

Meine persönliche Meinung

Nachdem ich dir nun das Programm und seine einzelnen Bausteine vorgestellt habe, interessiert dich mit Sicherheit, was ich persönlich von 10 Weeks Body Change halte.

Ich muss wirklich gestehen, dass ich am Anfang mehr als skeptisch war, dass Detlef Soost tatsächlich halten kann, was er mit dem Slogan “I make you sexy” verspricht. Aber nachdem ich mir die Inhalte von 10 WBC angesehen habe, war ich doch positiv überrascht.

Das Ernährungskonzept hat Hand und Fuß. Und es ist so gestaltet, dass du es wirklich ganz leicht umsetzen kannst. Du bekommst keine komplizierten Regeln auferlegt, und musst dich auch nicht an irgendwelche schwachsinnigen Vorgaben im Hinblick auf das Timing deiner Mahlzeiten oder ähnliches halten.

Stattdessen bekommst du ganz genau gezeigt, was du essen darfst, und was nicht. Und dank der zahlreichen Rezepte, wird dir dein Speiseplan auch garantiert nicht langweilig.

Auch das Trainingsprogramm konnte mich im Großen und Ganzen überzeugen. Ich bin zwar eher ein Fan von Hanteltraining, aber das Eigengewichtstraining von 10 Weeks Body Change hat es wirklich in sich, und hat selbst mir einige Schweißperlen auf die Stirn getrieben.

Besonders gut hat mir außerdem gefallen, dass du bei BodyChange nicht nur gesagt bekommst, was du essen und wie du trainieren sollst, sondern dass auch das Thema Motivation nicht zu kurz kommt. Dank der Motivation von Detlef und der Community bleibst auch du garantiert am Ball.

Für wen 10 Weeks Body Change geeignet ist

10WBCDas BodyChange Programm ist im Grunde für Jeden geeignet, der abnehmen möchte. Du musst weder besondere Voraussetzungen erfüllen, noch irgendwelches Vorwissen mitbringen. Alles was du für eine erfolgreiche Teilnahme an 10 WBC wissen musst, bekommst du im Mitgliederbereich von Detlef Soost beigebracht.

Das Konzept ist übrigens absolut alltagstauglich. Dank der einfachen Ernährungsregeln und der Tatsache, dass du dich satt essen kannst, ist es auch mit einem stressigen Job kein Problem bei 10 Weeks Body Change mitzumachen.

Für den Fall, dass ich dich neugierig gemacht habe, sieh dir doch einfach mal das kostenlose Informationvideo auf der BodyChange-Webseite an. Vielleicht ist das Programm ja auch etwas für dich. Ich bin jedenfalls gespannt, ob du genauso begeistert bist wie ich.